Lebenslauf

Studium der Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Erstes Staatsexamen im Termin 2005/I. Referendariat im OLG-Bezirk Bamberg, Zweites Staatsexamen 2007/I. Promotion und Habilitation an der Universität Würzburg. Auszeichnung mit dem Röntgenpreis der Universität Würzburg im Mai 2013. Sommersemester 2013 Vertretung des Lehrstuhls für Deutsches und Europäisches Straf- und Strafprozessrecht an der Universität Konstanz. Wintersemester 2013/2014 Lehrstuhlvertretung an der Universität Bayreuth. Rufe an die Universität zu Köln (W2) und die Universität Bayreuth (W3). Seit April 2014 Inhaberin des Lehrstuhls für Strafrecht III an der Universität Bayreuth. Ruf an die Universität Würzburg (W3) im Juni 2018, abgelehnt. Stellvertretende Vorsitzende der Ethikkommission der Universität Bayreuth seit Januar 2015. Studiendekanin der Fachgruppe Rechtswissenschaften. Mitherausgeberin der Zeitschrift Jura - Juristische Ausbildung.